Diskutiere mit


Billard spiele gratis herunterladen

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als ein gutes Billardspiel (Pool für die Briten) und Billard ist eine 3D-Computersimulation, die fünf verschiedene Billardspiele originalgetreu nachbildet: 9-Ball, 8-Ball, 3-Balls, Straight und Snooker. Glücklicherweise begann sich der Zustand der Billardspiele mit dem Aufkommen dreidimensionaler Grafiken Mitte der 1990er Jahre sprunghaft zu verbessern. Bereits 1995 tauchten Billardspiele mit polygonaler Grafik auf. Einer der bemerkenswertesten war Virtual Pool, entwickelt von Celeris und veröffentlicht von Interplay für Windows, Macs, und die Playstation. Es verfügte über vier verschiedene Spiele zu spielen, mehrere Computer-Gegner, und Multiplayer-Fähigkeiten über Hot-Sitz und Modem. Das Beeindruckendste daran war, dass es auch eine voll drehbare Kamera hatte, die es dem Spieler erlaubte, um den Tisch herum zu “laufen”, als wäre es ein physisches Objekt. Zahlreiche Zieloptionen für den Cue-Stick wurden ebenfalls implementiert, einschließlich der Fähigkeit, sowohl die Spitze als auch den Hintern zu erhöhen und zu senken. Das Spiel wurde als so lebensecht angesehen, dass Interplay kunden, die es versäumten, ihre realen Pool-Fähigkeiten innerhalb von 45 Tagen nach dem Kauf zu verbessern, eine volle Rückerstattung versprach. Es wird angenommen, dass sich cue sports aus Outdoor-Spielen entwickelt hat, bei denen Bälle mit stickartigen Instrumenten wie Golf und Krocket geschlagen wurden.

Die Ausrüstung der frühen Billardspiele spiegelte dies wider, mit Wicket-ähnlichen Reifen auf dem Tisch, von denen Bälle durch clubartige Cues, die Mazes genannt wurden, getroffen werden mussten. Diese Mazes wurden nicht verwendet, um die Bälle zu schlagen, sondern um sie sanft auf den Tisch zu schieben. Schienen, oder “Banken”, wie sie genannt wurden, wurden ursprünglich entlang der Kante der Tische gebaut, um zu verhindern, dass irgendetwas abrollt, aber sie entwickelten ein paar unbeabsichtigte Nebenwirkungen. Zum einen, wenn ein Ball sich zu nahe an einer Bank befand, fanden es viele Spieler vorteilhaft, ihn mit dem Hintern ende ihrer Maze zu treffen. Eine andere war, wie Spieler manchmal absichtlich Bälle von der Bank abprallen ließen, um kniffligere Schüsse zu machen. Diese würden den Grundstein für künftige Entwicklungen im Billard legen. Avast Free Antivirus. Leichter, leistungsstärker und absolut kostenlos. Leider scheiterten perspektivisch alle Billard-Computerspiele ausnahmslos.

Die Technologie war zu begrenzt, um dem Spieler einen realistischeren Blick auf den Tisch zu geben, so dass alle an einem Blick aus der Vogelperspektive festhielten. Sie waren perfekt spielbar, aber Dinge wie Locational-Zielen und vertikales Angeln des Cue-Sticks waren in diesen Jahren einfach nicht möglich. So lustig und von der Kritik gefeiert, wie diese frühen Ausgaben des elektronischen Pools waren, wurden sie als ein separates Tier ganz betrachtet. Nur wenige Menschen betrachteten sie wirklich als würdigen Ersatz für die wirkliche Sache. Real Pool 3D ist ein weiteres Pool-Spiel mit viel für sie. Es verfügt über Facebook-Anmeldung und Sie können gegen Ihre Freunde mit dieser Funktion spielen, wenn Sie wollen. Darüber hinaus bietet das Spiel eine 2D- und 3D-Ansicht, Online-Spiele gegen zufällige Spieler, soziale Clubs (wie eine Gilde oder einen Clan) und eine Sammlung von Pool-Cues zu sammeln. Sie können auch 8-Ball oder Snooker spielen. Es ist eine anständige Erfahrung, sobald Sie ein paar Dutzend Stunden in sie werfen.

Das frühe Spiel für dieses ist nicht das größte und Sie müssen es ein wenig schleifen, bevor Sie das Gefühl haben, dass Sie echten, tatsächlichen Pool spielen. Doch nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs begann die Popularität im Pool in den Staaten zu versiegen und ging schnell den Weg des Dodo, als die 50er Jahre mitplodierten. Glücklicherweise brachte 1961 das öffentliche Interesse an Billard in Form des von der Kritik gefeierten Films The Hustler mit sich, in dem Paul Newman als kleiner Pool-Hustler und seine Rivalität gegen einen Champion in der Hauptrolle spielten. Die Poolhallen wurden kurzzeitig wiedereröffnet und florierten in den 60er Jahren, bevor sie mit dem Beginn des Vietnamkrieges wieder in Ungnade fielen. Sie kamen erst 1986 auf, als The Color of Money als Fortsetzung von The Hustler herauskam. Wenn Sie Billard-Spiele lieben, dann gibt es keinen Grund, Pool Billard Pro nicht auszuprobieren.